bfw Unternehmen für Bildung

Die Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw) als eine der bundesweit größten Einrichtungen beruflicher Erwachsenenbildung mit mehr als fünfzig Jahren Erfahrung in Beratung, Qualifizierung und Vermittlung, bietet Unternehmen, Verwaltungen und anderen Organisationen sein Know-how zur aktiven Gestaltung von Veränderungsprozessen an.

Das bfw als leistungsstarker und erfahrener Bildungsträger analysiert Ihren persönlichen Bildungsbedarf und schlägt Ihnen optimale Weiterbildungslösungen vor. Die Berufsfortbildungswerk GmbH ist in der Lage Bildung in (fast) allen Dienstleistungsbereichen anzubieten. Dazu stehen dem bfw 30 Geschäftsstellen mit ca. 350 Berufsbildungsstätten innerhalb Deutschlands zur Verfügung.

Das bfw steht für Kompetenz und Qualität, zwei Schlüsselbegriffe, die durch die ISO-Zertifizierung und die Träger- und Lehrgangsanerkennung nach AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung "Weiterbildung"), der Qualitätsanforderung für Bildungsträger nach SGB III, hinterlegt ist.

Für seine Kunden aus der Luftfahrtindustrie hat das bfw mittlerweile ein breites Spektrum von Umschulungen und Fortbildungen konzipiert und erfolgreich umgesetzt. In enger Partnerschaft mit der Luftfahrttechnischen Industrie, ihren Zulieferern und Personaldienstleistungsunternehmen bietet das bfw - Unternehmen für Bildung seinen Kunden ein ganzes Paket unterschiedlicher Qualifizierungslehrgänge, um die Unternehmen zeitnah und unbürokratisch mit Fachkräften zu versorgen. Innerhalb des Kompetenzcenters für Luftfahrtechnischen Aus- und Weiterbildung, welches seinen Sitz in der Geschäftsstelle Vorpommern hat, werden diese speziellen Qualifizierungsmaßnahmen geplant, koordiniert und fachlich begleitet.

Die Geschäftsstelle Vorpommern der Berufsfortbildungswerk GmbH ist seit November 2006 durch das Luftfahrtbundesamt zertifiziert gemäß Anhang IV zur Verordnung (EU) 2042/2003 (Teil-147) zur Ausbildung von Freigabeberechtigtem Personal nach Teil-66. Über dieses Kompetenzcenter werden schrittweise Qualifizierungsmaßnahmen auf die Regionen Berlin/Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hamburg/ Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen ausgedehnt.

Folgende Ausbildungsberufe werden derzeit für die Luftfahrt ausgebildet:

  • Fluggerätmechaniker/-in der Fachrichtungen Fertigungstechnik, Triebwerkstechnik, Instandhaltung
  • Elektroniker für luftfahrttechnische Systeme

Sämtliche Qualifizierungslehrgänge in der Luftfahrtbranche wurden in enger Abstimmung mit Flugzeugherstellern, luftfahrttechnischen Betrieben und Personaldienstleistungsunternehmen konzipiert, entwickelt und an dem Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bfw.de.

zurück

bfw Unternehmen für Bildung

Boddenweg 30
18439 Stralsund

Telefon: 03831 27630
Fax: 03831 270948
E-Mail: stralsund(at)bfw.de
Internet: www.bfw.de

###PRODUCT_IMAGES###
Seite Drucken